Nahrungsmittel oben ohne. #JuliHeroes

  • 27. Juli 2016, 12:10

Achtung! Inzwischen schwimmt etwa sechs Mal mehr Plastik als Plankton im Meer. Verpackungsmüll ist auch ein Grund dafür. Verpackungsmüll zerstört unsere Umwelt. Doch wie sieht’s mit den Alternativen aus?

Supermärkte gibt’s wie Müll im Meer. Und sie machen letztlich alle das selbe. Sie verkaufen wohl verpackte Lebensmittel und tragen somit einem zunehmend verschmutzten Planeten bei. Also grundsätzlich ist es schon absurd wenn die Natur bestimmte Lebensmittel bestmöglich schützt und dann Supermärkte diese noch in Plastik hüllen? Sag mal geht’s noch?

Zum Hintergrund: Ein Foto auf Facebook, von geschälten und abgepackten Bananen, löste 2012 auf Facebook einen Shitstorm aus. Billa hat sich dann öffentlich entschuldigt.
„Die Herstellung von Verpackungsmüll verbraucht Ressourcen und die Entsorgung belastet unsere Umwelt.“

Vor einiger Zeit regte sich auch in der Lebensmittelbranche Widerstand und es entwickelten sich neue Antworten auf den Verpackungswahn. Die verpackungsfreien Supermärkte waren geboren. Heute stellen wir euch einen vor.

OHNE – Der verpackungsfreie Supermarkt in München

Das Konzept von Ohne baut auf der Philosophie von Zero Waste auf. Das letztliche Ziel dieser Philosophie ist es den Alltag ohne Restmüll zu gestalten. Recycling. Das erspart uns Konsumenten jeglichen Müll und auch der Umwelt. Und um die geht es ja letztlich. Aber wie läuft denn so ein Einkauf ab? Im Sortiment gibt es eine bunte Bio-Auswahl an Backwaren, trockenen Lebensmitteln, Molkereiprodukten, Marmeladen, Aufstrichen, Reis, Linsen, Obst, Gemüse und vieles mehr. Wow!

Also überlege dir erst mal was du brauchst und dann nimm dir deine Verpackung einfach selbst mit! Ob Gläser oder Jute Beutel. Alles ist möglich. Sogar die Einrichtung dieses Supermarktes ist bestmöglich nachhaltig gestaltet und das zugehörige Bistro verfügt über eine Verwertungsküche, die mit Foodsharing kooperiert um der Lebensmittelverschwendung entgegenzuwirken.

Liebe Gründer: Hannah, Chrissi und Carlo.

Die Eisbrecher sagen: Thumbs Up!

Mutige Entscheider und innovative Köpfe sind die #HeroesUnsererZeit und es gibt zu wenige. Wir brauchen sie immer und vor allem überall, denn die Anforderungen verändern sich stetig und wir brauchen stets neue Antworten.

Spürst du die Veränderung? #UnternehmenKämpfenJetzt für ihre Kunden. die-eisbrecher sagt dir wie.